100 Gedichte (15)

Zentralsonne

Augenblick meines Lebens
Kreise ich elliptisch um die Zentralsonne
In der ersten Planckzeit ist alles passiert
Jahrmilliarden nach der Photosynthese
Glühen meine verkaterten Muskeln
Nur ein lautloses Wuchern des Raums
Kälte die durch die Zellwände kriecht
Stärke zu Staub
Schlacke im Kröpfchen
Brenn
Toter Stern

© Wolfgang Haberl (Zweite Hälfte 80-ger / 2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s