Billy Budd, Sailor

Herman_Melville_1860

Billy Budd, Sailor ist nicht nur ein Klassiker der amerikanischen Literatur des späten 19. Jahrhunderts, sondern eine der genialsten Erzählungen der gesamten Weltliteratur. Der Titanenkampf zwischen Gut (Vortoppmann Billy Budd) und Böse (Waffenmeister John Claggart alias Jemmy Legs) mit all seinen Ambivalenzen und Unauslotbarkeiten sondiert viel tiefer als das weit verbreitete psychologische Geschwafel zum Thema und wurde kaum anderswo so überzeugend und packend wie in Herman Melvilles Novella dargestellt. In der „wirklichen“ Welt, die uns Hermann Melville erzählt, siegt das Böse, doch in der Kunst verschafft sich die Unschuld Billy Budds ihr Recht. Großartig.

Tip: Nur bei sehr guten Sprachkenntnissen im englischen Original lesen!

Herman Melville: Billy Budd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s